04323 – 6454 info@starketischlerei.de

Rollläden

Wussten Sie, dass die Geschichte des Rollladens bereits in der Zeit der alten Römer verwurzelt ist? Damals noch in Form von hölzernen Fensterläden zum Klappen, die vor allem als Sichtschutz dienen sollten.
Heute sind Rollläden die Multitalente für Sicht-, Wärme- und Sonnenschutz. In den allermeisten Fällen sollen sie, vor allem in den Abend- und Nachtstunden, vor unliebsamen Blicken schützen und für Dunkelheit in Schlafräumen sorgen.
In der warmen Jahreszeit sind Rollläden aber auch eine effektive Lösung um die sommerliche Hitze aus den Innenräumen zu verbannen. Sie verhindern das direkte Auftreffen der Sonnenstrahlen auf die Fensterscheiben, verhindern einen Hitzestau im Haus und helfen Ihnen dabei einen kühlen Kopf zu bewahren. Vor allem in Dachgeschossen können tagsüber geschlossene Rollläden an den Fenstern für eine enorme Hitzereduktion und somit nachts für einen erholsamen Schlaf sorgen
Natürlich funktioniert dieses Prinzip auch in die andere Richtung. In der kalten Jahreszeit lassen sich Wärmeverluste über die Fenster effektiv eindämmen und so wertvolle Heizenergie einsparen. Rollläden sind sehr robust und wetterfest und schützen Ihre Fenster außerdem vor äußeren Witterungseinflüssen wie Wind, Schnee und Hagel. 

Als reiner Sonnenschutz können Rollläden wahlweise auch als Raffstore mit senkrechten Lamellen oder als sogenannte Senkrechtmarkise (Ziptex) ausgeführt werden.

Auch wenn Rollläden den Einbruchschutz von Fenster nicht ersetzen können, bieten sie doch eine zusätzliche Sicherheit. Einen geschlossenen Rollladen aufzuhebeln ist aufwendig und verursacht viel Lärm, das schreckt Einbrecher im Allgemeinen eher ab. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit spezielle einbruchhemmende Rollläden zu verbauen, die bestimmte konstruktive Sicherheitsmechanismen aufweisen.

Ebenso können Rollläden für den Schallschutz effektiv genutzt werden. Vor allem in Verbindung mit modernen schallisolierten Fenstern können unerwünschte Geräusche, z.B. Straßenlärm, nach draußen verbannt und das Lärmniveau deutlich gesenkt werden.

Für den modernen Wohnkomfort gibt es elektrische Antriebe, die z.B. per Funkfernbedienung und häufig auch mit Timerfunktion bedient werden können. So können Sie selbst bestimmen, ob und wann Sie sich morgens mit der Sonne im Gesicht wecken lassen wollen. Auch in die Hausautomation lassen sich die Rollläden durch den Antrieb mittels eines Funkmotors mit io-Funktion problemlos einbinden, sie können dann wahlweise über einen Computer oder mobil via Tablet, bzw. über eine App am Mobiltelefon gesteuert werden.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu Ihren Möglichkeiten, vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.

Zum Hersteller:

Kurt Starke GmbH
Geschäftsführer: Harald Starke,
Dipl.-Ing. (FH) Jan Starke
Kuhberg 27
24619 Bornhöved

Tel.: 04323 - 64 54
Fax.: 04323 - 61 19

info@starketischlerei.de